Header

Rotundweiss aus Mainz!

Schmidt erinnert an vergessene Traditionen!

Mainz 05 hat sich in den letzten 11 Jahren einen Namen im deutschen Profi-Fußball gemacht und angefangen sich in der Bundesliga zu etablieren.

Dabei wird schnell vergessen, woher der FSV eigentlich kommt. Ein Karnevalsverein, der sich aufmachte, um der Bundesliga frischen Wind einzuhauchen. Treue, Leidenschaft und Spaß am Kampf!

Eigenschaften, die in einer kommerziellen Fußballwelt auffallen und gefallen. Außer einem Abstieg 2007 geht der Mainzer Fußballsportverein unbeirrt seinen Weg.

Nur mit dem Unterschied, dass unsere Idole kaum einer außerhalb Deutschlands wirklich kennt. Jürgen Klopp ist der bekannteste Vertreter der Mainzer Kultur. Aber auch Dimo Wache, Sven Demandt, Peter Neustädter, Jürgen Kramny, Marco Rose, die Weiland-Brüder Dennis und Niclas, Christof Babatz, Michael Thurk, Christian Wetklo, Nikolce Noveski und Elkin Soto sind Identifikationsfiguren unserer Lebensphilosophie.

Schnell stellt sich der Erfolg ein und Erfolg weiß natürlich zu gefallen, doch erzeugt auch Druck.

Mit der Inthronisierung von Martin Schmidt als Trainer ist den Mainzer Verantwortlichen wieder einmal ein Coup gelungen.

Der Fußball in Mainz erinnert an frühere Zeiten, in der Mainz 05 die höchste deutsche Spielklasse aufmischte. 

Was dabei am Ende herausspringt, zeigt sich am 34.Spieltag in München. Doch eines ist sicher, Mainz 05 bleibt, wie es immer war: authentisch.

Natürlich ist jede Saison in der ersten Bundesliga unvergleichlich, doch wir sind ein Karnevalsverein, der sich über Tradition, Treue und Kampf auszeichnet, egal wo der FSV spielt. Mainz bleibt, wie es ist und setzt Akzente, die mehr wert sind, als Millionen. Das wissen nicht nur die Jungs von Süd, sondern jeder 05er, der schon früher nuff ging, in den ehrwürdigen Bruchweg!

24.3.15 15:40
 
Letzte Einträge: Bleib dir treu und nicht dem Mainstream!, Warum erfreut sich Alkohol solcher Beliebtheit?, FSV - Familie steht vereint!, Fassenacht in Meenz am Rhoi


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de